Felix Kriewald

Felix Kriewald (*1998) studiert Musikjournalismus bei Holger Noltze und Michael Stegemann an der TU Dortmund. Für terzwerk, das Musikmagazin des Studiengangs, schreibt er Online-Artikel, moderiert Radiosendungen und sammelt Erfahrungen bei Konzerteinführungen in Dortmund, Gütersloh und Bielefeld. Er schreibt Kulturkritiken für den Iserlohner Kreisanzeiger und moderiert die Konzerte des Märkischen Jugendsinfonieorchesters. Neben dem Studium arbeitet Felix bei der kurativen Musikstreaming-Plattform takt1 und spielt regelmäßig mit seiner Geige in Projekten verschiedener Orchester und Ensembles.

Felix Kriewald war Stipendiat der Akademie Musikjournalismus des Internationalen Musikfestivals „Heidelberger Frühling“ 2019.

NIUSletter

Bleibt auf dem Laufenden und erhaltet alle drei Wochen unseren NIUSletter.