Christopher Warmuth

Christopher Warmuth (*1990 bei Würzburg) studiert Musikjournalismus an der TU Dortmund und Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. 2016 absolvierte er eine Hospitanz im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, 2014 war er Stipendiat beim Festival "AchtBrücken” (Prof. Holger Noltze) der Philharmonie Köln, 2015 bei der Musikjournalismusakademie “Heidelberger Frühling” (Dr. Eleonore Büning), bei der er in der Saison 2016 als Lehrender für den Online-Journalismus tätig war.
Er veröffentlicht regelmäßig im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und bei verschiedenen Magazinen und Rundfunkanstalten wie BR, SWR, terzwerk.

NIUSletter

Bleibt auf dem Laufenden und meldet Euch bei unserem NIUSletter an.